Logo

Gemeindebüro

Kirchweg 10
33647 Bielefeld

Telefon
0521 94238-0
E-Mail
info*kirchengemeinde-brackwede.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-12 Uhr
Do 14:30-17:30 Uhr

Bitte benutzen Sie alle E-Mail-Adressen auf dieser Homepage mit dem Zeichen @ statt *.

Impressum

Seitenübersicht

 

Herzliche Einladung zur kommenden Ausstellung:

 

 

"DIE WUNDER DES LEBENS BERÜHREN"

Photographien von Klaus Schick

vom 3. September bis 26. November 2017

 

Vernissage am 3. September 2017 um 11:15 Uhr nach dem Gottesdienst

musikalische Begleitung von Ingo Drebes- Gitarre

Im Rahmen der Vernissage lädt Klaus Schick zu einem Schreibdialog ein, in dem der Besucher sich ganz persönlich mit der Ausstellung auseinandersetzen kann.

 

Die sieben Textelemente, die aus dem umfangreichen schriftstellerischen Werk von Thich Nhat Hanh stammen, beschäftigen sich mit den Fragen der menschlichen Existenz:

- mit der Erfahrung der Schönheit des Universums

- mit der Akzeptanz unserer eigenen Person

- mit der Gestaltung unserer Beziehung zu unseren Mitmenschen

- mit der Frage nach Existenz  eines Selbst 

- mit der Befreiung von unserer Angst vor dem Tod

 

Die auf langen Bannern aus Reispapier gedruckten Texte werden von 16 Photographien umrahmt, in denen Klaus Schick die Texte in photographische Sprache übersetzt: Malen mit Licht- Photographie in seiner ursprünglichsten Bedeutung. Die Bilder mit den Motiven aus den Themenkreisen Mensch, Natur und Technik wurden in Bielefeld, Völklingen und auf der Insel Borkum aufgenommen.

Mit der Photographie einer Kalligraphie von Thich Nhat Hanh, die das Reich Gottes zum Thema hat, schließt sich der Kreis von Texten und Bildern zu einem harmonischen Ganzen.

Die Photographien sind auf einem hochwertigen FineeArtPapier gedruckt. Sie werden ohne Glas in hellen Holzrahmen präsentiert. Die Aufnahmen können frei von Spiegelungen betrachtet werden und entfalten somit ihre ganze Tiefe und Brillanz.

 

Ebenso herzliche Einladung zu den KULTURASPEKTEN:

Lesung- Austausch und Begegnung mit dem Photographen

am 11. Oktober 2017 von 19:00- 21:30 Uhr im Gemeindehaus

-an diesem Abend besteht die Möglichkeit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit den Texten und Photographien der Ausstellung sowie zu persönlichen Begegnung und Kommunikation in einer entspannten Atmosphäre. Auch der auf der Vernissage begonnene Prozess des Schreibdialogs kann fortgesetzt werden.

 

 

Zu dieser Ausstellung gibt es zusätzlich folgende Veranstaltungen:

 

Photo- Workshop "Bilder aus der Stille" am 21. und 22. Oktober 2017 

Haus Salem

Information und Anmeldung bitte nur unter: www.minpho.de

 

 

Tag der Stille: am 11. November 2017 von 11-16Uhr

Taufkapelle der Bartholomäuskirche mit Pfarrerin Angela Gieselmann- Meditationslehrerin Vita Cordis-

und Klaus H. Schick Zen- Praktizierender in der Tradition von Thich Nath Hanh

-Näheres hierzu auch gerne auf unserer Seite: "Aktuelles" November 2017-

Anmeldung bitte an die Leitung:

Angela Gieselmann Telefon 0521 442188  oder unter:  a.gieselmann(a)live.de

oder Klaus H.Schick Telefon 0521 32 58 302 oder unter: minpho(a)gmx.de

 

 

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag 15- 16.30 Uhr

Mittwoch und Donnerstag 15-17 Uhr

Sonntag 10- 13.30 Uhr

sowie nach Absprache im Gemeindebüro_ 0521 94 23 8 23

 

K